DORN-METHODE, BREUSS- & SCHRÖPFMASSAGE

Wir finden die individuelle Kombination für die Entspannung Ihrer Muskulatur
Ergänzt mit einfach umsetzbaren Selbsthilfe-Tipps für den Alltag

Einige hilfreiche Methoden:

Die Dorn-Methode

Die Dorn-Methode ist eine manuelle Behandlung.
Auf sanfte, gefühlvolle, jedoch bei Bedarf auch kraftvolle Art, werden verrutschte Wirbel, Gelenke,
ein schiefes Becken wieder an den idealen Platz geschoben.
Der Patient bekommt auf Wunsch Anleitungen für einfache Selbsthilfe-Übungen nach Dorn,
die zu Hause selbst praktiziert werden und für einen langanhaltenden Erfolg sorgen können.
Die Dorn-Methode kann eine schnelle und effektive Wirkung haben, die durch die wunderbare Ergänzung
mit einer Breuss- oder Schröpf-Massage, einer individuellen Energiearbeit usw. verstärkt werden kann.

 

Die Breuss-Massage

ist eine sehr feinfühlige, manuelle, energetische Rückenmassage.
Sie kann körperliche, seelische und energetische Blockaden lösen.
Die sanfte Wirbelsäulen-Streckung wird als besonders wohltuend empfunden.
Verspannungszustände und Wirbelsäulenprobleme können mit dieser sehr entspannenden Technik
wirkungsvoll gebessert werden.
Die Breuss-Massage ist eine herrliche Wohltat, auch als wunderbare Ergänzung zur
Dorn-Methode, Emmett-Technik, Siener-Therapie, Energiearbeit usw.

 

Schröpfkopf-Massage

Sie verbindet die Wirkungen einer klassischen Massage und die des Schröpfens.
Eine Schröpfkopfmassage kann hilfreich bei Verspannungen, Schmerzen, Verdauungsstörungen
sowie einem trägem Stoffwechsel sein.
Ihr wird eine entschlackende, entgiftende, aktivierende sowie kräftigende Wirkung zugesprochen.
Durch die sanfte Stimulierung des Lymphflusses und die Aktivierung der Entschlackung, bietet sie sich besonders unterstützend
bei der Bindegewebsstraffung, bei Gewichtsreduktion, zum Ausgleich von Dysbalancen und natürlich einfach zum Wohlfühlen an.
Damit die Schröpfköpfe leicht auf der Haut gleiten, arbeiten wir nur mit hochwertigen, naturreinen, mineralölfreien Bio-Ölen.
Kontraindikationen: Bei Verletzungen oder Entzündungen der entsprechenden Hautbereiche
und generell bei Blutgerinnungsstörungen.


Alle Methoden lassen sich auf Wunsch wunderbar mit weiteren Ihre Selbstheilung anregenden & entspannenden Techniken
wie zum Beispiel Siener-Therapie, Emmett-Technik, Reiki, Access Bars, AMH, Heilströmen, Heilsteinen u.a. ergänzen.